Schonendes Verfahren

Schienen
therapie

Zähneknirschen oder das Aufeinanderpressen von Zähnen – oft nachts und unbewusst durchgeführt – hat einen unnatürlichen Zahnabrieb zur Folge. Gesunde Zahnsubstanz geht verloren, was vermieden werden sollte.

Für Kinder

Für Erwachsene

Für Angstpatienten

Ziel:

Schmerzvermeidung und Gesundheitsprävention

Schonendes Verfahren

Schienen
therapie

Zähneknirschen oder das Aufeinanderpressen von Zähnen – oft nachts und unbewusst durchgeführt – hat einen unnatürlichen Zahnabrieb zur Folge. Gesunde Zahnsubstanz geht verloren, was vermieden werden sollte. Darüber hinaus kann Zähneknirschen Ursache von Verspannungen im Nacken, Kopfschmerzen, Ohrgeräuschen und weiteren Problemen sein.

Abhilfe schafft eine Schiene aus Plastik, die der Patient nachts im Ober- oder Unterkiefer trägt. Dafür wird ein Abdruck genommen, mit dem der Zahntechniker die Schiene herstellt.

Dieses Verfahren ist schonend und vermeidet weitere Schmerzen und andere gesundheitlichen Probleme.

Schienentherapie > Schmerzvermeidung und Gesundheitsprävention

Schonende Schienentherapie

Prophylaxe > Professionelle Zahnreinigung

© 2020 zahnarzt-melzener.de

Alle Rechte vorbehalten.
Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktnamen, Handelsnamen oder Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Rechteinhabern steht es jederzeit frei, einer Verwendung zu widersprechen.
Sie brauchen Hilfe?
Chatten Sie mit uns.
Um einen Chat starten zu können, akzeptieren Sie bitte erst unsere Datenschutzbestimmungen.